Möchten auch Sie noch von der Speicherförderung profitieren?

Seit Mai 2013 besteht für Sie die Möglichkeit, sich durch das Speicherförderprogramm des KfW einen nicht zu unterschätzenden Preisvorteil zu sichern. Derzeit ist der 31.12.2015 die Deadline und es ist abzusehen, dass dieses wichtige Förderprogramm nicht mehr verlängert wird. Dies ist den verschiedenstenMeinungen der Fachleute, aber auch Teilen der nationalen Presse  zu entnehmen. Der Tenor ist, dass das Programm nicht nur die Aufgabe erfüllt, sondern übertroffen hat. So wurde durch dieses Förderprogramm die Markteinführung von PVBatteriespeichern erfolgreich unterstützt. Diese hat zur Folge, dass die entsprechenden staatlichen Stellen keine Notwendigkeit mehr darin sehen, ein solches Förderprogramm weiterhin zu unterstützen.

Wollen Sie bis zu 30 Prozent mehr Geld investieren?

Wir vom Ein-Stein-Kompetenzzentrum gehen davon aus, dass Sie ihr Geld nicht einfach nur aus dem Fenster werfen möchten. Deshalb bieten wir Ihnen an, sich auch noch im Dezember umfassend zu dem Thema der Energiespeicherung und der damit verbundenen Einsparung von bis zu 30 Prozent durch uns beraten zu lassen. Wir werden dabei dennoch nicht von unserer Maxime abweichen und daher steht die individuelle Beratung und die Erfassung Ihres persönlichen Ziels im Vordergrund. Natürlich ist uns auch daran gelegen, dass Sie noch in den Genuss des KfW-Förderprogramms kommen. Doch damit uns dies gemeinsam gelingt, ist es unabdingbar, dass Sie jetzt schnell reagieren und den Kontakt zu uns suchen. Am kommenden Wochenende beginnt bereits die Adventszeit und somit haben wir nicht mehr viel Zeit, um die folgenden Schritte gemeinsam anzugehen:

  • Vereinbarung eines Termins für ein persönlichen Erstgespräch
  • Beantwortung aller Fragen beim Erstgespräch
  • Terminierung eines Termins vor Ort
  • Durchführung des Vor-Ort-Termins
  • Nachbearbeitung der Daten und Erstellung eines individuellen und persönlichen Angebots
  • Erläuterung des individuellen Angebots
  • Erstellung aller notwendigen Unterlagen und termingerechte Einreichung 

Sie sehen, es sind viele Schritte notwendig, um Sie kompetent und seriös beraten zu können. Wir nutzen in keinem Bereich unserer Energiewende Zuhause ein vorgefertigtes Angebot, das wir Ihnen einfach zur Unterschrift vorlegen. Das würde Sie auch nur kurzfristig zufrieden stellen. Unsere Intention liegt in einer dauerhaften Zufriedenheit unserer Kunden. Das kann aber nur gelingen, wenn Ihre persönlichen Wünsche mit dem individuellen Ist-Zustand abgeglichen werden und mit unserem Ingenieurwissen entsprechend durch ein persönlich auf Sie zugeschnittenes Angebot abgerundet werden.


Die Zeit drängt, wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, einen Energiespeicher mit der KfW- Förderung nutzen zu wollen.


Wir vom Ein-Stein-Kompetenzzentrum werden alle Hebel in Bewegung setzen, um Ihnen zu helfen, und freuen uns dementsprechend auf Ihre Kontaktaufnahme, um ein persönliches Erstgespräch zu vereinbaren.